Patrick Marangi

Zusammen mit seinen Kollegen sorgt Patrick Marangi dafür, dass am Ende des Monats alle Mitarbeiter bekommen, was sie „verdient“ haben. Seit bereits acht Jahren unterstützt er das Team Bereich Personal bei ElectronicPartner.

Patrick Marangi, Mitarbeiter Bereich Personal/Service Center

Die Entgeltabrechnung ist für Laien nicht immer leicht zu verstehen, aber auch für Profis gibt es immer wieder Neuerungen. Einer, der sich auf diesem Gebiet bestens zurechtfindet, ist Patrick Marangi: „Nach meiner Ausbildung zum Kaufmann für den Groß- und Außenhandel sammelte ich zunächst Erfahrungen in der Personalabteilung eines Lebensmitteldiscounters. Durch den Personaldienstleister Frenken & Co. kam ich dann 2012 zu ElectronicPartner. Schon beim Vorstellungsgespräch und dem folgenden Probearbeitstag überzeugten mich die Offenheit der Mitarbeiter und das ehrliche Feedback der Vorgesetzten.

 

Konstruktive Kritik ist wichtig für die persönliche Entwicklung und auch das Miteinander im Unternehmen. In der Personalabteilung hat allein schon aufgrund der vielen Schnittstellen die interne Kommunikation einen hohen Stellenwert. Doch auch darüber hinaus sind Zusammenhalt und Umgang untereinander hier sehr positiv. An meiner Arbeit gefällt mir außerdem, dass ich in viele Prozesse fest eingebunden bin und Verantwortung übernehmen kann.

 

Im Team Service Center kümmere ich mich mit um alle Mitarbeiterangelegenheiten von der Gehaltsabrechnung, über die Mobilität (Job-Ticket etc.) bis hin zur betrieblichen Altersvorsorge. Das klingt für den ein oder anderen vielleicht etwas langweilig, ist jedoch ein umfangreiches Aufgabengebiet. Allein das Thema Gehaltsabrechnungen selbst bietet unzählige spannende Facetten. Alle Informationen und Veränderungen, die einen Mitarbeiter betreffen, sammeln wir und lassen sie in die Abrechnung einfließen. Wir ordnen sämtliche Unterlagen den Mitarbeitern digital zu und archivieren sie. Bei all dem sind neben den einzelvertraglichen, unternehmerischen Entscheidungen, die arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Vorgaben des Gesetzgebers zu beachten. Die Mitarbeiter selbst möchten unterm Strich selbstverständlich das mögliche Maximum herausbekommen. Das „Wann“ ist da ebenso an fixe Termine gebunden. In dieser Betrachtung bezeichne ich meinen Zuständigkeitsbereich auch gerne als „Schmelztiegel“ der verschiedenen Interessengruppen.

 

Dabei ist es entscheidend, immer auf dem aktuellsten Stand zu sein, da sich Vorgaben aus allen Richtungen schnell ändern können. Womit sich nochmal unterstreichen lässt, wie wichtig Kommunikation ist.

 

Bei all den Interessengruppen muss ich immer in der Lage sein, das Umgesetzte erklären zu können. Neben den Kenntnissen auf dem Gebiet der Lohn- und Gehaltsabrechnung sind daher gerade auch Soft Skills notwendig. Dabei hilft diplomatisches Geschick, Durchsetzungsvermögen und natürlich auch zwischenmenschlich offen zu sein. Denn Team-Arbeit wird bei ElectronicPartner groß geschrieben.“                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!
captcha
Telefon: +49 211-4156-0