Roswitha Mendel

Wer die Unternehmenszentrale in Düsseldorf betritt, wird stets herzlich von Roswitha Mendel empfangen. Seit zwei Jahren arbeitet sie am Empfang – über 23 Jahre ist sie bereits für ElectronicPartner im Einsatz.

Roswitha Mendel

Roswitha Mendel

„Meine erste Station im Unternehmen war das Mitglieder Service Center. Als gelernte Einzelhandelskauffrau habe ich unsere Fachhändler in Vertriebsthemen telefonisch betreut. Zunächst lag mein Schwerpunkt auf Telekommunikationsprodukten, später kam noch der Bereich Weiße Ware hinzu. Es war großartig, auf diese Weise ständig in Kontakt mit einer großen Anzahl unserer Mitglieder zu stehen.


2004 bin ich in die Personalentwicklung gewechselt – eine große aber auch sehr spannende Veränderung für mich. Zuerst habe ich Schulungen für unsere Fachhändler organisiert, später auch Weiterbildungsmaßnahmen für die Mitarbeiter in unseren MEDIMAX Häusern und der Zentrale. Das umfasste alles von Managementseminaren über Verkaufstrainings bis hin zu technischen Schulungen. Durch diese Tätigkeit war ich bestens vernetzt und kannte viele Ansprechpartner in- und außerhalb des Unternehmens. So konnte ich schnell aushelfen, als vor drei Jahren Unterstützung für den Empfang gesucht wurde.


Was anfangs nur ein sporadischer Einsatz war, wurde irgendwann zur Hauptbeschäftigung und so wechselte ich komplett an den Empfang. Hier bin ich erste Ansprechpartnerin für unsere Gäste – persönlich, am Telefon und per Mail. Bei über 400 Mitarbeitern in der Zentrale ist es wichtig, sich gut in den einzelnen Abteilungen auszukennen, zu wissen, wer wofür zuständig ist. So kann ich Anfragen schnell an die richtige Stelle weiterleiten und Gäste ohne unnötige Wartezeit mit ihrem Ansprechpartner vernetzen. Doch zu meinem Job gehört noch mehr: Ich bin u. a. zuständig für die Versorgung unserer MEDIMAX Häuser mit Geschäftsformularen, das Ordern von Visitenkarten und die Betreuung unserer Konferenzräume.


Egal welche Aufgabe ich bisher bei ElectronicPartner übernommen habe: Ich hatte immer mit vielen verschiedenen Menschen zu tun. Genau diese Kommunikation und Interaktion sind es, die ich an meiner Arbeit hier im Unternehmen besonders schätze.“  

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!
captcha