Pionierarbeit: ElectronicPartner Azubis starten beim ersten Innovationssemester

Noch befinden sich Dominik Küster und Christian Schulze mitten in der Ausbildung zu Fachinformatikern für Anwendungsentwicklung – das hält sie aber nicht davon ab, schon jetzt ihr eigenes Projektteam zu leiten. Sie nehmen am Innovationssemester der Wissensregion Düsseldorf teil.

Dominik Küster und Christian Schulze planen das nächste Treffen mit den Studenten.

Dominik Küster und Christian Schulze planen das nächste Treffen mit den Studenten.

In diesem Jahr startet die Wissensregion Düsseldorf zusammen mit den Düsseldorfer Hochschulen, Kammern und Betrieben in das erste „iSem“. Eins der insgesamt acht Innovationsprojekte kommt direkt aus der ElectronicPartner Zentrale, genauer von Dominik Küster. „Das Projekt heißt ‚On my list – meine Einkaufs-App‘. Die Teilnehmer in unserer Gruppe werden selbst eine App programmieren, mit der man eine Einkaufsliste erstellen kann, die alle aktuellen Angebote in der Umgebung zu einem bestimmten Produkt vergleicht“, erklärt der angehende IT-Fachmann.


Die Idee dazu hatte der Azubi bereits vor einiger Zeit beim Vergleichen verschiedener Angebots-Prospekte. Sein Ausbilder bei ElectronicPartner, Roland Sühsmuth, schlug ihm vor, sich mit der Idee beim Innovationssemester zu bewerben – und sie wurde prompt genommen. Nun schlüpfen Dominik Küster und sein Kollege Christian Schulze in die Rollen von Dozenten – denn sie leiten das Projektteam bestehend aus fünf Studenten. Unterstützt werden sie dabei von Roland Sühsmuth. Die Teilnehmer erhalten am Ende des Semesters sogar Punkte, die für ihr Studium angerechnet werden.


Das Themenspektrum beim iSem 2018 ist groß: von Urban Gardening über De-Eskalationsmaßnahmen in Notaufnahmen oder Feinstaubmessung bis zu einem Kunstprojekt mit Flüchtlingen. Auch die Teilnehmer kommen aus unterschiedlichen Disziplinen. „Wir haben zum Beispiel Studenten aus der Informatik, Mediengestaltung und dem Fach Jura in unserer Gruppe“, berichtet Christian Schulze.


Im Oktober fand die offizielle Auftaktveranstaltung auf dem neuen Campus der Hochschule Düsseldorf statt. Mittlerweile trifft sich das Projektteam „On my list“ alle zwei Wochen in den Räumen von ElectronicPartner. „Die Zusammenarbeit macht wirklich Spaß und ist sehr effektiv. Bis Mitte Februar 2019 haben wir Zeit, die Programmierung abzuschließen – ich freue mich jetzt schon auf das Ergebnis“, bekennt Dominik Küster.

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!
captcha