comTeam geht in die SAP-Offensive

Die Nachfrage nach besonders effizienten Warenwirtschaftssystemen steigt nicht erst seit der Corona-Pandemie an, hat durch den aktuellen Digitalisierungsschub jedoch zusätzlich Fahrt aufgenommen. Bei den comTeam Partnern ist das Interesse an der Vermarktung der Lösung „SAP Business One“ stark gestiegen. Deshalb hat das Technologie-Netzwerk gemeinsam mit dem SAP Gold-Partner neumeier AG ein attraktives Support-Paket für die eigenen Partner geschnürt – mit Signalwirkung nach außen.

„Kaum etwas ist so dynamisch wie die IT-Branche, deshalb reagieren wir bei comTeam immer zeitnah auf aktuelle Entwicklungen mit passgenauen Lösungen für unsere Partner. Dabei nutzen wir das große Potenzial, das durch zahlreiche Spezialisten bereits in unserem Netzwerk vorhanden ist“, berichtet Jörn Beckmann, der als Partnerbetreuer für den Bereich comTeam Business Solution zuständig ist. In diesem Fall spielt er auf die neumeier AG an, die seit über zehn Jahren comTeam-Mitglied ist und ebenso lang erfolgreich als versierter SAP-Partner am Markt agiert - mit rund 600 erfolgreichen Programm-Implementierungen.

 

Vom Vertrieb über Finanzen bis hin zum Kerngeschäft – SAP Business One unterstützt kleine und mittelständige Betriebe dabei, operative Prozesse zu vereinfachen. Mit der vielseitigen und kostengünstigen Software können sie effektiv ihre Geschäftsprozesse steuern, Schnittstellen nutzen und schnell auf die Entwicklung am Markt reagieren: von Rechnungs- und Finanzwesen über Einkauf, Lagerverwaltung, Vertrieb und CRM bis hin zu Projektmanagement, Produktion und Personalwesen. Und wenn das Unternehmen wächst, wächst SAP Business One mit: Die Lösung ist flexibel, modular aufgebaut und leistungsstark – und dank ihrer anwenderfreundlichen Oberfläche besonders einfach zu bedienen

Zahlreiche comTeam Partner haben den Nutzen der Lösung für Ihre Kunden bereits erkannt und es werden immer mehr. Um die Software in einem reibungslosen Prozess und perfekt an die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst zu implementieren, braucht es das entsprechende Fachwissen und im Idealfall Erfahrung. Wer hier nicht auf die Eigene zurückgreifen kann, hat Glück, wenn er Teil des comTeam Netzwerkes ist. „So einfach die Bedienung am Ende für die Kunden ist, so komplex kann die Implementierung von SAP Business One für Systemhäuser sein, wenn die nötige Praxis fehlt. Deshalb freuen wir uns, mit der neumeier AG einen absoluten Spezialisten auf diesem Gebiet an Bord zu haben, der den Netzwerk-Gedanken von comTeam lebt und weitere Partner von seinem Knowhow profitieren lässt“, fasst Jörn Beckmann zusammen.  

Kontakt

captcha
Telefon: +49 211-4156-0