comTeam: Arbeitsgruppen-Portfolio erfolgreich ausgebaut

Das Technologie-Netzwerk comTeam hat in diesem Jahr bereits zwei neue Arbeitsgruppen (AGs) ins Leben gerufen. Mit den Schwerpunkten „Digitalisierung“ sowie „Personalplanung und -entwicklung“ greifen sie aktuelle Themen der IT-Branche auf – entsprechend groß ist das Interesse der Partner.

comTeam Vertriebsleiterin Silvia Habeck

Von offenen Foren bis zu Seminaren bietet comTeam seinen Mitgliedern verschiedene Formate zur Weiterbildung. Dabei spielen Arbeitsgruppen eine zentrale Rolle, denn sie schaffen Raum für Diskussionen und konstruktiven Erfahrungsaustausch.

Grundsätzlich sind die Arbeitsgruppen nach Regionen aufgeteilt und behandeln verschiedene aktuelle Fragestellungen. Ist es sinnvoll, ein Thema längerfristig zu verfolgen, entsteht eine gesonderte AG, an der comTeam Partner aus ganz Deutschland teilnehmen können. Der Veranstaltungsort variiert dabei von Termin zu Termin. Aktuell gibt es die AGs Datenschutz, Managed Service und Cloud, Digitalisierung und seit April neu Personalplanung und -entwicklung.

„Nehmen wir das Beispiel Digitalisierung: Wie kann ich Bestandskunden am besten auf das Thema ansprechen und sie vom Nutzen überzeugen? Wo lassen sich Prozesse durch Digitalisierung optimieren? Welche Anbieter gibt es? Antworten auf Fragen wie diese und weiterführende Lösungen erarbeiten unsere Partner gemeinsam“, so comTeam Vertriebsleiterin Silvia Habeck. Oft kommt der Impuls zur Gründung einer AG aus den eigenen Reihen. Mitglieder, die in wichtigen Feldern bereits Erfahrung haben, werden zu Initiatoren und lassen Kollegen von ihrem Wissen profitieren.

Die AG Personalplanung und -entwicklung entstand im Anschluss an ein mehrmonatiges Schulungsangebot. „Dem Fachkräftemangel müssen auch wir uns stellen“, weiß Silvia Habeck. Von daher sei es nur logisch gewesen, dem Wunsch nach einer AG in diesem Bereich nachzukommen. Beim ersten Treffen in Elmshorn ging es um Recruiting: Welche Plattformen bieten sich an und was macht einen IT-Betrieb zum attraktiven Arbeitgeber?

„In unseren AGs herrscht eine konstruktive Atmosphäre. Oft entstehen sogar neue Geschäftsbeziehungen, die unser Netzwerk noch engmaschiger und lebendiger machen“, resümiert Silvia Habeck.

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!
captcha