TEAM2 – Mit Microsoft Teams und comTeam digital durchstarten!

Egal ob Homeoffice oder Homeschooling: In Zeiten der Corona-Pandemie ist die Nachfrage nach digitalen Lösungen groß. Dabei hat sich das Kollaborationstool Microsoft Teams vom Nischen-Player für viele zu einem unverzichtbaren Werkzeug im Alltag entwickelt. Um die Fähigkeiten der eigenen Partner und weiterer Unternehmen im Zusammenhang mit MS Teams, M365, SharePoint und Co. zu optimieren, startet comTeam 2021 mit einer umfangreichen Schulungsreihe. Diese bietet maßgeschneiderte Lösungen für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten.

Ob Remote oder vom Büro aus: Microsoft Teams ermöglicht es Unternehmen, mit ihren Mitarbeitern überall in Kontakt zu bleiben und die Arbeit kreativ und effizient zu gestalten. Dabei ist die Plattform viel mehr als seine beliebte Chat- und Videofunktion, weiß Christian Hömer: „Viele haben die Vorteile und Möglichkeiten in den letzten Monaten kennengelernt und möchten diese für eine nachhaltige und effektive Zusammenarbeit intern aber auch mit Kunden nutzen. Um Projekte und komplexe Szenarien umzusetzen, benötigen Unternehmer jetzt das nötige Knowhow und auch Unterstützung im Aufbau von Beratungsleistungen. In unseren Schulungen liefern wir konkrete, sofort umsetzbare Lösungen und bauen gemeinsam eine maßgeschneiderte Strategie auf.“

 

comTeam zeigt also nicht nur die Features von MS Teams auf, sondern hilft bei der Umsetzung individueller Kundenprojekte – ein Konzept, das seinesgleichen sucht. Um dabei jeden Teilnehmer individuell abzuholen, bietet das Technologie-Netzwerk die Schulungsreihe in verschiedenen Stufen an: „So haben die Partner die Möglichkeit, in die Basis-Workshops einzusteigen und im nächsten Quartal die nächste höhere Leistungsstufe nach eigenem Bedarf zu buchen“, erklärt Christian Hömer. Die Schulungen wiederholen sich alle vier Monate, um den neuesten Entwicklungen und Möglichkeiten rund um Microsoft Teams Rechnung zu tragen.

 

Die Workshops führen comTeam Partnern aus ganz Deutschland durch, die seit vielen Jahren Projekte und Beratungen in diesem Bereich bei ihren Kunden umsetzen – sozusagen aus der Praxis, für die Praxis. „Wir zeigen den Teilnehmer unter anderem, wie sie einen mehrtägigen Kundenworkshop aufbauen und im Detail durchführen können. Hier kommen weitere Szenarien wie Telefonie und Fax-Versand über Teams, Digital Workplace auf Basis von M365 und die Verwendung zusätzlicher Apps je nach Kunde ins Spiel und können priorisiert und geplant werden“, zählt der Partnerbetreuer auf.

 

Die Kick-Off Veranstaltung am 21. Januar war bereits ein voller Erfolg: Auf über 90 Teilnehmer wartete geballtes Knowhow in Form von Simon Kuhlmann und Martin Teslinski von sector27, Hardy Schett von baliosoft, Heinz-Peter Faessen von pro3 Innovation, Arik Jung von TechData sowie Andreas Stamm von ecotel. „Microsoft Experte Manfred Helber präsentierte in seiner Keynote beispielhaft, was Teams jetzt schon alles kann und gab einen Ausblick, auf welche Funktionen wir uns in Zukunft freuen dürfen. Wer an der Schulungsreihe teilnehmen möchte, meldet sich einfach unter diesem Link an“, lädt Christian Hömer ein.

comTeam Partnerbetreuer Christan Hömer ist sich sicher: An Microsoft Teams kommt kaum ein IT-Experte vorbei.

comTeam Partnerbetreuer Christan Hömer ist sich sicher: An Microsoft Teams kommt kaum ein IT-Experte vorbei.

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!
captcha
Telefon: +49 211-4156-0