Willkommen im EP:Campus!

Nie war es einfacher auf Informationen zuzugreifen – und selten schwieriger, genau die richtigen zu finden. Hier setzt die neue Wissens- und Informationsplattform für die Marke EP: an, bei der Fachhändler individuell auf technisches Know-how, Verkaufstrainings, betriebswirtschaftliche Themen und Marketing-Strategien zugreifen können.

„Fachhandel ist eine riesige Herausforderung – denn Kunden legen völlig zu Recht Wert auf einen attraktiven Standort, ein gelungenes Einkaufserlebnis und kompetente Berater“, weiß ElectronicPartner Vorstand Friedrich Sobol. „Bei den ersten beiden Punkten haben wir mit unserer Qualitätsoffensive in den letzten vier Jahren Gas gegeben – jetzt arbeiten wir verstärkt am Thema Weiterbildung.“

Das Tempo in der Unterhaltungs- und Haushaltselektronik ist enorm: Eine Innovation jagt die nächste. Nur wer sich und seine Mitarbeiter laufend weiterqualifiziert, schafft es, mit dem Wandel Schritt zu halten. Um die EP:Fachhändler mit relevanten Angeboten zu versorgen, hat ElectronicPartner den EP:Campus aufgesetzt. Für eine individuelle und bedarfsgerechte Wissensvermittlung werden die Inhalte zentral gebündelt und in verschiedenen Lehr-Formaten wie E-Learning, Seminaren und Foren angeboten. Nicht nur branchenspezifische Themen stehen auf der Agenda. Mit Kursen zu Zeitmanagement, Mitarbeiterführung oder Beratung und Verkauf deckt der Campus ein breites Spektrum ab.    

„Seit dem Start der Qualitätsoffensive hat sich die Marke EP: vier Mal in Folge besser entwickelt als der Markt. Daran halten wir fest und sorgen mit neuen Konzepten wie dem EP:Campus für frischen Wind“, erklärt Friedrich Sobol.

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!
captcha