Verwaltungsrat

Der Verwaltungsrat von ElectronicPartner stimmt regelmäßig mit dem Vorstand die strategische Ausrichtung des Unternehmens ab und erörtert den Umsetzungsstatus der Geschäftsstrategie. Darum ist er in wichtige, grundlegende unternehmerische Entscheidungen und Planungen eingebunden. 

Die Mitglieder des Verwaltungsrates sind: 

  • Prof. Stefan Feuerstein
  • Hartmut Haubrich (Vorsitzender)
  • Michael Haubrich
  • Rüdiger Haubrich
  • Dr. Christian Mielsch

Prof. Stefan Feuerstein
Stefan Feuerstein, Jahrgang 1955, stammt gebürtig aus Kaiserslautern. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Worms. Dort lehrt er im Rahmen eines Lehrauftrags im Studiengang International Management, seit er 2001 vom Ministerpräsidenten des Landes Rheinland-Pfalz zum Honorarprofessor bestellt wurde.
Von 1983 bis 1990 war Professor Stefan Feuerstein bei ElectronicPartner beschäftigt, zunächst als Regionalleiter und später als Hauptabteilungsleiter Marketing und schließlich Geschäftsführer Marketing/Vertrieb. Seine weiteren beruflichen Stationen führten ihn in die Vorstände der EK Servicegroup, der METRO AG sowie der Markant AG. Er ist Vorsitzender/Chairman verschiedener Aufsichtsräte, unter anderem der Zur Rose Group AG (CH), der Electronics & Systems AlFaisaliah Group (SA), der UNIMO-Gerstner Gruppe (D/CH). Seit 2011 ist er Mitglied des Verwaltungsrates von ElectronicPartner (D).

 

Hartmut Haubrich (Vorsitzender)
Hartmut Haubrich, Jahrgang 1939, ist einer der Söhne von Unternehmensgründer Karl Friedrich Haubrich. Sein Studium der Wirtschafts- und Politikwissenschaften an der Universität Köln schloss er 1965 als Diplom-Kaufmann ab. Anschließend war er für Unternehmensberatungen und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften tätig. Am 1. Januar 1970 trat er als geschäftsführender Gesellschafter in die 1937 gegründete Familiengesellschaft Karl Fr. Haubrich ein. Aus diesem Unternehmen heraus gründete Hartmut Haubrich 1973 gemeinsam mit seinem Bruder Edgar die heutige Verbundgruppe ElectronicPartner. In seinen Funktionen als Geschäftsführer und Vorsitzender des Verwaltungsrats (seit 2005) leitet er das Unternehmen seit fast 50 Jahren.

Michael Haubrich
Nachdem Michael Haubrich, Jahrgang 1978, sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der WHU Koblenz als Diplom-Kaufmann abgeschlossen hatte, wechselte er an die London School of Economics. Hier erhielt er einen Master in Volkswirtschaftslehre. Von 2004 bis 2009 arbeitete Michael Haubrich im Budapester Büro der Unternehmensberatung McKinsey & Company. Im Jahr 2010 stieg er als Vorstand ins operative Management von ElectronicPartner ein. Hier zeichnete der Enkel des Unternehmensgründers Karl Friedrich Haubrich für die Bereiche Rechnungswesen, Finanzen, Steuern, Recht, Revision, IT und Personal verantwortlich. Im April 2019 wechselte Michael Haubrich in den Verwaltungsrat der Verbundgruppe.

Rüdiger Haubrich
Rüdiger Haubrich wurde 1969 in Düsseldorf geboren und ist einer der Enkel von Unternehmensgründer Karl Friedrich Haubrich. Er studierte  Betriebswirtschaftslehre an der Universität Bielefeld, wo er 1997 einen Abschluss als Diplomkaufmann machte. Anschließend widmete er sich der Humanmedizin an den Universitäten in München und Düsseldorf. Im Jahr 2004 folgte die Vollapprobation als Arzt. Bis zur bestandenen Facharztprüfung für Allgemeinmedizin 2012 war er in verschiedenen Kliniken, u. a. in interdisziplinären Notaufnahmen und als Notarzt, tätig. Seither betreibt er eine Gemeinschaftspraxis für Allgemeinmedizin in Duisburg. Den Sitz im Verwaltungsrat von ElectronicPartner hat er seit 2012 inne.      

Dr. Christian Mielsch
Dr. Christian Mielsch ist seit 2018 Mitglied im Verwaltungsrat von ElectronicPartner. Er wurde 1962 in Freiburg geboren und studierte Betriebswirtschaft sowie Physik in Hagen und Dortmund. Anschließend war er in leitender Funktion für McKinsey & Company am Standort Düsseldorf sowie für die Bertelsmann AG in München tätig. Von 1997 bis 2012 arbeitete Dr. Christian Mielsch in verschiedenen Funktionen für die METRO Group, unter anderem als CFO von Metro Cash&Carry Deutschland und International sowie als COO Metro Cash&Carry Central East Europe. Am 1. September 2012 wurde er in den Vorstand der REWE Group in Köln berufen, dem er seitdem angehört.

Kontakt

Sie haben Fragen? Wir die Antworten!
captcha