Jan Bode

Seit Ende des Jahres 2021 ist Jan Bode bei ElectronicPartner als Regionalleiter für die Marke EP: im Einsatz. Im Unternehmen ist er nicht unbekannt, ganz im Gegenteil: 17 Jahre lang war er für verschiedene MEDIMAX Standorte in unterschiedlichen Positionen verantwortlich.

„Mein beruflicher Werdegang begann 1992 mit meiner Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel bei der Hamburger Elektronik-Kette ‚Schauland GmbH‘. 2003 erwarb ElectronicPartner einige dieser Filialen von der damaligen Karstadt AG. So startete auch meine Karriere bei MEDIMAX. Ich war zunächst stellvertretender Filialleiter und dann nach kurzer Einarbeitung als Filialgeschäftsführer in Hamburg tätig. Im Laufe von 17 Jahren habe ich unterschiedliche Standorte verantwortet und auch einige Filialumbauten sowie Neueröffnungen begleitet.

 

Ich selbst würde mich in meiner Tätigkeit auf jeden Fall als Allrounder bezeichnen. Durch meine Arbeit habe ich sehr viele Erfahrungen in den unterschiedlichsten Bereichen gesammelt und mir Kenntnisse in allen Warenbereichen aneignen können. Dabei spielten unter anderem die Themen Mitarbeiterführung, Controlling, Warenforecast und Marketing eine große Rolle. Zum Beispiel habe ich oft selbst mit Medienpartnern verhandelt. Außerdem war mir Kundenorientierung immer sehr wichtig: Es ging nicht nur um den Verkauf von Geräten, sondern vor allem um einen ganzheitlichen Service. Mir hat es dabei immer Freude gemacht, zu sehen, wie sich der Markt und das Kundenbedürfnis verändern und daraufhin neue Lösungen zu finden.

 

Als ElectronicPartner im Jahr 2019 die Neuausrichtung der Marke MEDIMAX eingeleitet hat, war es auch für mich Zeit, einen neuen Weg einzuschlagen. Ich habe die Chance genutzt und Erfahrungen in einer anderen Branche gesammelt, wollte dann aber doch wieder zurück auf mein gewohntes ‚Spielfeld‘.

 

Ende 2021 habe ich die freie Stelle als Regionalleiter bei EP: entdeckt und mich sofort beworben. Ich freue mich sehr, wieder ein Mitglied der Familie ElectronicPartner zu sein. In meiner Position kümmere ich mich um alle Belange der EP:Fachhändler im Raum Hamburg sowie die östliche Hälfte von Niedersachsen bis Kassel und in Teilen von Hessen und Nordrhein-Westfalen. Mir ist dabei besonders wichtig, zu den Mitgliedern rauszufahren, um das Fachgeschäft sowie die Umgebung kennenzulernen und mir einen Überblick zu verschaffen. Nur so kann ich ihnen die richtige Unterstützung bieten. Ich stelle mich immer individuell auf einen Händler ein, da jeder von ihnen komplett anders arbeitet und sie unterschiedliche Herausforderungen haben. Entscheidende Themen sind zum Beispiel die Warenverfügbarkeit oder das Personal, vor allem im Hinblick auf den Fachkräftemangel. Ich freue mich, auch in Zukunft den Unternehmerinnen und Unternehmern als Berater zur Seite zu stehen und bin gerne ihr direkter Draht in die ElectronicPartner Zentrale.“                       

Kontakt

captcha
Telefon: +49 211-4156-0