comTeam launcht eigenes Jobportal

Seit Jahren ist das Wort Fachkräftemangel aus dem gesellschaftlichen Diskurs nicht mehr wegzudenken. Auch in der IT-Branche gestaltet sich die Suche nach qualifiziertem Personal oft schwierig, zeitintensiv und teuer. Das Technologie-Netzwerk arbeitet konsequent an Lösungen für diese Herausforderung und hat seinen Partnern nun ein weiteres, effektives Tool zur Verfügung gestellt: das comTeam Jobportal.

„Es handelt sich hier nicht um eine x-beliebige Stellenplattform, die viel verlangt und wenig liefert. Auf systemhaus-jobs.de bieten wir unseren Partnern eine kostengünstige Möglichkeit, ihre Ausschreibungen in einer attraktiven Umgebung zu veröffentlichen und die Suche darüber hinaus gezielt auf weiteren Plattformen auszuspielen“, erklärt Silvia Habeck, Leiterin Partnermanagement comTeam.  

 

Mit „Jobsocial“ hat das Technologie-Netzwerk einen Anbieter für individuelle Stellenportale gefunden, dessen Domain reichweitenstark und sehr gut gelistet ist. Hier stellen sich die comTeam-Partner als Arbeitgeber vor – mit Bild, Unternehmensgeschichte, aktuellen Stellenausschreibungen und allen Leistungen für ihre Mitarbeiter. Und es geht noch weiter, denn die Stellen können auch auf LinkedIn und über Facebook gezielt beworben werden. Wenn zum Beispiel ein Partner in einer bestimmten Region Auszubildende sucht, kann eine Anzeige bei Personen aus dem gefragten Gebiet und in der entsprechenden Altersgruppe ausgespielt werden. So hilft das Technologie-Netzwerk kleinen und mittelständischen Unternehmen noch effektiver, Nachwuchstalente und erfahrene Spezialisten zu finden.


Die Idee, ein eigenes Jobportal aufzubauen und Stellen via Social Media zu bewerben, ist innerhalb einer comTeam Arbeitsgruppe zum Thema Personalentwicklung entstanden. Einer der Initiatoren war Michael Krämer, Inhaber von Krämer IT und langjähriger comTeam Partner: „Wir haben bereits in der Vergangenheit sehr erfolgreich neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter über Posts auf Facebook und Co. gewonnen. Warum nicht die hier hinterlegten Algorithmen nutzen, um den Menschen neben Produktwerbung wirklich spannende berufliche Perspektiven aufzuzeigen“, erklärt er.

 

Das neue Jobportal erweitert das bisherige Angebot von comTeam zum Thema Personalsuche um einen wichtigen Baustein. „Wir wollen vor allem junge Menschen, Auszubildende und Nachwuchskräfte erreichen. Wer ganz gezielt auf der Suche nach erfahrenen und renommierten Fachkräften ist, dem kann unser Partner, das Personalkontor Kahl und Konsorten, optimal weiterhelfen“, erklärt Silvia Habeck. Und auch der comTeam Beirat hat sich dem Thema Mitarbeiterentwicklung, vor allem im Hinblick auf Auszubildende, gewidmet und einen Leitfaden sowie Ausbildungsplan für den kaufmännischen und technischen Bereich erstellt. comTeam ergänzt dieses Paket außerdem mit Angeboten aus dem comTeach Campus – zum Beispiel einem Azubi-Bootcamp im August 2022. „In Zukunft werden wir diese und weitere Aktivitäten noch stärker verzahnen und auch zwischen den einzelnen Partnern Fachkräfte vermitteln. So gehen wir eine der größten Herausforderungen unserer Zeit aktiv und kreativ an!“

Kontakt

captcha
Telefon: +49 211-4156-0